Mathe lernen, Spaß dabei haben und mit besseren Noten nach Hause kommen – dies hat sich das EduTech-Startup ClassNinjas von Karim Saad zum Ziel gesetzt. Mit Hilfe von animierten Videos werden die Schüler zu Prim- und Binärzahlen, dem Satz des Pythagoras sowie linearen Gleichungen fit gemacht. baestard war im Gespräch mit Karim über Herausforderungen, das Scheitern und die Liebe zu Fehlern.

.

(baestard) Beschreibe kurz ClassNinjas, möglichst in drei Sätzen. Was ist das Ziel?

ClassNinjas ist eine Mathe-Lernplattform, die aktuell die Unterstufe bzw. Sekundarstufe I abdeckt. Mit kurzen, animierten und unterhaltsamen Videos bringen wir Mathe auf eine für Schülerinnen und Schüler nachvollziehbare Weise bei.

.

Welches ist das eine Wort, das mit ClassNinjas gleich in Verbindung gebracht werden soll?

Bildung.

.

dream big and start small, prepare to fail. Ein Pionier-Klassiker, der allen immanent ist. Aber so unterschiedlich wie jede Idee ist auch die Persönlichkeit dahinter. Was macht Dich aus?

Ich bin seit mehr als 15 Jahren in der Medien- und Techbranche unterwegs. Mein Content hat Millionen Menschen erreicht und zugleich bin ich oft auf die Schnauze gefallen. Aufgeben war aber niemals eine Option. Ich bin so dankbar für all die Unternehmen – vor allem Red Bull und dem Österreichischen Rundfunk (ORF) – die mich geformt haben und ihr Vertrauen in mich steckten. Am Ende machte mich immer mein Umfeld aus, daher steht die Teamdynamik für mich stets an oberster Stelle.

.

Was sind Deine drei fundamentalen Regeln für den Erfolg? Warum?

  1. Aufgeben ist keine Option, weil es keine Alternative dazu gibt.
  2. Liebe Dein Team, weil Du alleine chancenlos bist und Menschen brauchst, die Dir ehrlich Feedback geben und bereit sind, die „Extra-Meile“ für dich zu gehen.
  3. Lerne das Scheitern zu lieben, nur so lernst du aus deinen Fehlern und bist bereit, mehr Risiko zu gehen.

.

In welcher Zeit hättest Du mal leben wollen? Und was würdest Du anders machen als es damals war und welche Ratschläge würdest Du der Welt geben?

Wir leben in der mit Abstand besten Zeit in der Menschheitsgeschichte. Da bin ich ganz glücklich. (*lacht*)

.

Welche Frage vermisst Du? Wie würde Deine Antwort darauf lauten? 

Welcher gesellschaftlichen Herausforderung sollten wir mehr Beachtung schenken?

Bildung. Es ist schockierend, wie sehr wir dieses Thema vernachlässigen. Nur wenn wir es schaffen, die jungen Menschen zu einer wissbegierigen und lernwilligen Generation zu erziehen, werden wir in der Lage sein, all die zukünftigen Herausforderungen wie Klimaschutz, Armut und soziale Ungerechtigkeit zu meistern.

.

Mehr über ClassNinjas →  www.classninjas.com