Schon lange Zeit beschäftigte sich Apothekerin Ute Helm mit Naturmedizin, Heilpflanzen, pflanzlichen Ölen und deren Wirkung auf unser Wohlbefinden. Ihr Sohn Alexander Helm, ebenfalls Apotheker, entwickelte diesen Gedanken weiter und gründete Casida. Pharmazeutisches Know-how und generationsübergreifende Erfahrung bilden die Basis für jedes rein pflanzliche Produkt von Casida. baestard war im Gespräch mit Alexander über unsere moderne Lebensweise und seine Leidenschaft, mit Hilfe der Natur etwas für die Gesundheit der Menschen zu tun.

.

(baestard) Beschreibe kurz Casida, möglichst in drei Sätzen. Was ist das Ziel?

(Alexander) Casida-Produkte wirken mit der Kraft der Natur. Wir kombinieren ausgewählte Heilpflanzen und rein natürliche Inhaltsstoffe für die optimale Wirkung. Unsere Naturmedizin-Produkte und Naturkosmetik helfen Menschen bei verschiedenen Beschwerden – ganz ohne Chemie und ohne Nebenwirkungen. Ich möchte Menschen jeden Alters die Kraft rein natürlicher Wirkstoffe wieder vor Augen führen.

.

Welches ist das eine Wort, das mit Casida gleich in Verbindung gebracht werden soll?

Naturgesund. Die Natur hält für unzählige Anwendungen und Krankheiten die passenden Wirkstoffe in Form von Pflanzenextrakten, Vitaminen und Mineralstoffen für uns bereit. Nur das Wissen darüber ist in Vergessenheit geraten. Oder wer weiß, dass Thymian ein natürliches Antibiotikum ist oder dass Zirbenholz die Herzfrequenz senkt? In Form von ätherischen Ölen können wir uns diese Wirkungen wieder zunutze machen.

.

dream big and start small, prepare to fail. Ein Pionier-Klassiker, der allen immanent ist. Aber so unterschiedlich wie jede Idee ist auch die Persönlichkeit dahinter. Was macht Dich aus?

Ich stamme aus einer Apothekerfamilie und habe den reichen naturheilkundlichen Erfahrungsschatz meiner Mutter übernommen. Jahrelange Erfahrung und pharmazeutisches Know-how sind unsere Erfolgsfaktoren. Klein angefangen haben auch wir: Eines unserer ersten Produkte, das Nagelöl Repair & Protect bei Nagelpilz, stellten wir zunächst nur für die Kundschaft unserer eigenen Apotheke her. Doch der Erfolg dieser rein pflanzlichen Rezeptur war so groß, dass ich sie einem breiteren Publikum anbieten wollte. Die Idee einer eigenen Marke war geboren. Dafür habe ich die klassische Apothekerlaufbahn verlassen und auf den Onlinehandel gesetzt.

.

Was sind Deine drei fundamentalen Regeln für den Erfolg? Warum?

Strukturiertes, kontinuierliches Arbeiten, Selbstdisziplin und Zeitmanagement. Denn mit einem wachsenden Unternehmen wächst auch die Verantwortung und es kommen ständig neue Aufgabenbereiche dazu, gerade wenn man wie wir bei Casida viele Unternehmensbereiche inhouse abdeckt. Außerdem ist Casida Hersteller und Händler zugleich, was unterschiedliche Kompetenzen erfordert.

.

In welcher Zeit hättest Du mal leben wollen? Und was würdest Du anders machen als es damals war und welche Ratschläge würdest Du der Welt geben?

Ich denke, wir leben in einer guten Zeit mit politischer Stabilität, Wohlstand und Gesundheit für viel mehr Menschen als noch vor 100 Jahren. Allerdings legte uns die Industrialisierung nahe, nur vom Menschen geschaffene Produkte seien wirksam. Wir müssen uns wieder mehr auf die Natur besinnen und auf alles, was sie uns für ein gesundes Leben mitgegeben hat. Unsere moderne Lebensweise macht in vielerlei Hinsicht krank. Da müssen wir jetzt gegensteuern.

.

Welche Frage vermisst Du? Wie würde Deine Antwort darauf lauten? 

Warum sollte ich als gesunder Mensch unbedingt mal ein Produkt von Casida probieren?

Weil man damit auf ganz natürliche Weise seinen Körper gesund hält und vielen Wohlstandskrankheiten vorbeugen kann. Zum Beispiel unterstützen Probiotika unsere gestresste Darmflora und stärken damit das Immunsystem. Auch Aromatherapie mit ätherischen Ölen ist ein spannendes Feld für Menschen jeden Alters. So schützt zum Beispiel Teebaumöl vor Viren und Bakterien, und Orangenöl wirkt stimmungsaufhellend und antidepressiv.

.

Mehr über Casida →  www.casida.de