baestard | baestard
2
archive,paged,author,author-baestard,author-2,paged-3,author-paged-3,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland child-child-ver-1.0.0,borderland-ver-1.16, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Author:baestard

Naranjas del Carmen

Noch immer ist bei uns in Europa die Landwirtschaft geprägt durch familiäre Strukturen, ein Hof wird irgendwann an die nächste Generation weitergereicht. So auch bei der Familie Úrculo, die sich nun bereits in der dritten Generation mit Enthusiasmus dem Anbau von Zitrusfrüchten in Valencia widmet....

Kuchentratsch

Das Ausscheiden aus dem aktiven Arbeitsleben stellt für viele den Beginn eines neuen Lebensabschnitts dar, der oftmals auch von einem Gefühl des "Nicht-mehr-gebraucht-Werdens", von Isolation und nicht zuletzt auch von finanziellen Einbußen begleitet wird. Demgegenüber steht Kuchentratsch, gegründet als soziales Unternehmen durch Katharina Mayer. Kuchentratsch...

Fritten.love

Sascha Wolter, bekannt für seine kreative Küche, die auf saisonale und regionale Produkte setzt, eröffnete 2010 vor den Toren Stuttgarts sein eigenes Restaurant. Und schon bald wurde sein Enthusiasmus in der Küche mit einem der begehrten Michelin-Sterne ausgezeichnet. Doch anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen...

ROOM IN A BOX

Eine Party, ein Gespräch und aus einer Idee wurde ROOM IN A BOX von Gerald Dissen und Lionel Palm. Mit ihrem Unternehmen ROOM IN A BOX produzieren die beiden nachhaltige Pappmöbel, die in Deutschland hergestellt werden und bis zu 85% aus recycelten Papierfasern bestehen. Und...

Hobenköök

Sie ist Markthalle, Restaurant und Catering, die Hobenköök (plattdeutsch für Hafenküche). Dahinter steckt aber noch mehr, denn das Team der Hobenköök weiss ganz genau Bescheid, woher ihre fast ausschließlich regional und saisonal hergestellten Lebensmittel von Produzenten rund um den Hamburger Hafen stammen und wie diese...

SHIFTPHONES

Smartphones sind aus unser aller Leben wohl kaum noch wegzudenken. Doch wer ein neues Smartphone kauft, tut der Umwelt damit nicht gerade etwas Gutes und stellt sich dabei auch eher selten die Frage, ob man das Smartphone bei Bedarf selber reparieren kann, ob es aus sozial- und...

Lizza

Matthias Kramer und Marc Schlegel hatten eigentlich als Businessidee eine App vor Augen. Um Ihre Idee auf den Prüfstand zu stellen, luden die beiden Freunde zum Brainstorming-Dinner ein und verköstigten die Gäste mit einer Low Carb Pizza. Das Feedback der Freunde war einfach überwältigend, aber...

prezit

Jeder von uns kennt es: manche kleinen Dinge im alltäglichen Leben stören uns einfach immer wieder, nerven oder ärgern einen. So ist es auch Alex Baechler ergangen. Fast täglich ärgerte er und seine Familie sich darüber, dass der Mülleimer mal wieder voll war. Aus einem...

Chickpeace

"Was macht man, wenn man neu in einem Land ist, sich nicht verständigen kann, die Kultur nicht kennt?" So beschreibt Chickpeace die Beweggründe für die Gründung des interkulturellen Catering Services – einem Social Business, das ursprünglich aus einem Kochkurs für geflüchtete Frauen entstand. Die Chickpeace-Frauen...

EinStückLand

Galloway-Fleisch beim Metzger zu kaufen, ist für die meisten von uns bestimmt etwas nicht Alltägliches. Aber schon mal etwas von Cowfunding gehört? Verbraucher können, ohne sich zu kennen, online gemeinsam ein Rind kaufen, welches erst dann geschlachtet wird, sobald das Tier vollständig seine Käufer gefunden...